FAN-Anlässe

Wo wir uns begegnen

Zweimal pro Jahr werden die Gönnerinnen und Gönner des FAN zu einem Referat mit anschliessendem Abendessen oder Apèro eingeladen. Das Themenspektrum ist vielfältig und gibt jeweils einen aufschlussreichen Einblick in ein spannendes Forschungsgebiet.

Danach gibt es jeweils genügend Gelegenheit zum Austausch und zu regen Diskussionen unter den Teilnehmenden, zu denen auch Nachwuchsforschende zählen.

20. November: «Die verborgene Seite des Universums – auf der Suche nach Dunkler Materie» mit Prof. Dr. Laura Baudis

Professorin Laura Baudis ist der geheimnisvollen Materie auf der Spur und gibt uns Einblick in ihre Forschung. Bisher weiss man nur, dass es die Dunkle Materie geben muss, nicht aber woraus sie besteht. Gewöhnliche Materie interagiert mit licht. Dunkle Materie tut das nicht. Sie kann bisher nur indirekt, also über die Gravitationswechselwirkung enthüllt werden. Es könnte gut sein, dass sie aus massereichen, noch unbekannten Teilchen besteht, die in einer frühen Phase des Universums entstanden sind. Weltweit wird daher mit immer empfindlicheren Detektoren fieberhaft nach ihnen gesucht. Laura Baudis, Ord. Professorin für Experimentalphysik an der UZH, die zu den weltweit führenden Forscherinnen und Forschern auf diesem Gebiet gehört, wird uns berichten, wie sie Licht in dieses Dunkel bringen möchte.